Commit 55c4de34 authored by Reinhold Kainhofer's avatar Reinhold Kainhofer
Browse files

Generate Instruments score; clean up source biblio

parent 69669420
......@@ -6,7 +6,7 @@ scores = Full Long Vocal Particell Choral Original
pdfs = $(instruments:%=$(OUT)/Eybler_OmnesDeSabaVenient_HV40_Instrument_%.pdf) $(scores:%=$(OUT)/Eybler_OmnesDeSabaVenient_HV40_Score_%.pdf)
texs = $(scores:%=TeX_Eybler_OmnesDeSabaVenient_HV40_Score_%.tex)
texpdfs = $(scores:%=$(OUT)/TeX_Eybler_OmnesDeSabaVenient_HV40_Score_%.pdf)
texpdfs = $(scores:%=$(OUT)/TeX_Eybler_OmnesDeSabaVenient_HV40_Score_%.pdf) $(OUT)/TeX_Eybler_OmnesDeSabaVenient_HV40_Score_Instruments.pdf
.PHONY: all clean
......
......@@ -47,10 +47,11 @@ Zu diesem Werk liegt folgendes Aufführungsmaterial vor:
\vfill
\section*{Hauptquellen der Ausgabe / Main sources of this Edition}
\begin{thebibliography}{THXXXX}
\bibitem[TH5046]{TH5046Part} Graduale (\q{Omnes de Saba venient}), Originalausgabe (Partitur), Wien, Tobias Haslinger, TH 5046, 18XX.
\bibitem[TH5049]{TH5049Stimmen} Graduale (\q{Omnes de Saba venient}), Originalausgabe (Stimmen), Wien, Tobias Haslinger, TH 5049, 18XX.
\end{thebibliography}
\begin{itemize}
\item Autographe Partitur, Musiksammlung der Österr. Nationalbibliothek, Wien. Signatur: Mus.Hs.16437 Mus.
\item Handschriftlicher Stimmensatz des ehemaligen k.k. Hofmusikkapellen-Archivs, Musiksammlung der Österr. Nationalbibliothek, Wien. Signatur: HK.2494 Mus.
\item Graduale \textnumero 3 (\q{Omnes de Saba venient}), Originalausgabe, Tobias Haslinger, Wien, 1827. Partitur (T.H.5046) und Stimmensatz (T.H.5049).
\end{itemize}
\vfill
......
......@@ -7,58 +7,15 @@
\begin{thebibliography}{AA}
\bibitem[A]{TH5046}
Originalausgabe (Partitur), Wien, Tobias Haslinger, T.H.5046, 18 S., Reihe Musica Sacra, erschienen 1827.
\newblock Titel:
{\em
GRADUALE \textbar{}
von \textbar{}
Joseph Eybler \textbar{}
k.k. erstem Hofcapellmeister. \textbar{}
No.5046 {\em[handschriftlich]} \wavyline{} \textnumero III {\em[handschriftlich]} \wavyline{} Preis f 1.15 {\em[handschriftlich]} C.M.\textbar {\em[Zeichen für Reichstaler]} 20 {\em[handschriftlich]} gr. \textbar{}
Partitur \textbar{}
WIEN, BEI TOBIAS HASLINGER, \textbar{}
Musikverleger, \textbar{}
am Graben \textnumero 572 im Hause der ersten oesterr. Sparkasse. \textbar{}
Warsow Scrips. Pfoehl sculps.
}
\newblock Benutzte Exemplare: Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung, Signatur: SA.82.A.22 13,3 Mus 21; Signatur: HK.2144 Mus; Signatur: HK.2494 Mus
\bibitem[B]{TH5049}
Originalausgabe (Stimmen), Wien, Tobias Haslinger, T.H.5049, Reihe Musica Sacra, erschienen 1827.
\newblock Titel:
{\em
Graduale \textbar{}
(Omnes de Saba venient) \textbar{}
für Sopran-Solo, \textbar{}
4 Singstimmen, 2 Violinen, Viola, \textbar{}
2 Hoboen, 2 Fagotte, 2 Hörner, \textbar{}
2 Trompeten, Pauken, \textbar{}
Contrabass und Orgel \textbar{}
von \textbar{}
JOS. EYBLER, \textbar{}
k.k. erstem Hofkapellmeister. \textbar{}
\textnumero 3. \textbar{}
\textnumero 5049 --- Eigenthum des Verlegers. --- Preis f 1.30 x C.M.\textbar {\em[Zeichen für Reichstaler]} 1\_ \textbar{}
Wien, bey Tobias Haslinger, \textbar{}
Musikverleger, \textbar{}
im Hause der ersten oesterr. Sparkasse, \textbar{}
am Graben \textnumero 572.
}
\newblock Benutzte Exemplare: Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung,
Signatur: F5.Mödling.201 Mus;
Signatur: MS10019-4° Mus
\bibitem[C]{HS1}
\bibitem[A]{Aut}
Autographe Partitur, im Besitz des Musikarchiv des Schottenstiftes, Wien. Signatur: TODO
AutorIn Eybler, Joseph von
Titel "Graduale in epiphania Domini (Omnes de Saba venient). 4 vocc. c. orchestra [in C-Dur]. 1807. Part. Autograph.
Fussnote XIX. Jh. 8 fol. obl.
\newblock Benutzte Exemplare: Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung,
Signatur: Mus.Hs.16437 Mus
\bibitem[D]{HS2}
\bibitem[B]{HS2}
AutorIn Eybler, Joseph von
Titel Graduale Nr.10 "Omnes de Saba" (C) für Sopransolo, Chor, Orchester u. Orgel, Hermann 40
Fussnote Titel auf Umschlag:
......@@ -71,6 +28,51 @@ Signatur: Mus.Hs.16437 Mus
\newblock Benutzte Exemplare: Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung,
Signatur: HK.2494 Mus
\bibitem[C]{TH5046}
Originalausgabe (Partitur), Wien, Tobias Haslinger, T.H.5046, 18 S., Reihe Musica Sacra, erschienen 1827.
\newblock Titel:
\begin{sourcetitle}
GRADUALE\sbreak
von\sbreak
Joseph Eybler\sbreak
k.k. erstem Hofcapellmeister.\sbreak
No.5046 --- \textnumero III --- Preis \preisfrac{f 1.15 C.M.}{{\em[Rthl.]} 20 gr.}\sbreak
Partitur\sbreak
WIEN, BEI TOBIAS HASLINGER,\sbreak
Musikverleger,\sbreak
am Graben \textnumero 572 im Hause der ersten oesterr. Sparkasse.\sbreak
Warsow Scrips. Pfoehl sculps.
\end{sourcetitle}
\newblock Benutzte Exemplare: Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung, Signatur: SA.82.A.22 13,3 Mus 21; Signatur: HK.2144 Mus; Signatur: HK.2494 Mus
\bibitem[D]{TH5049}
Originalausgabe (Stimmen), Wien, Tobias Haslinger, T.H.5049, Reihe Musica Sacra, erschienen 1827.
\newblock Titel:
\begin{sourcetitle}
Graduale\sbreak
(Omnes de Saba venient)\sbreak
für Sopran-Solo,\sbreak
4 Singstimmen, 2 Violinen, Viola,\sbreak
2 Hoboen, 2 Fagotte, 2 Hörner,\sbreak
2 Trompeten, Pauken,\sbreak
Contrabass und Orgel\sbreak
von\sbreak
JOS. EYBLER,\sbreak
k.k. erstem Hofkapellmeister.\sbreak
\textnumero 3.\sbreak
\textnumero 5049 --- Eigenthum des Verlegers. --- Preis \preisfrac{f\,1.30\,x\,C.M.}{{\em[Rthl.]} 1\_}\sbreak
Wien, bey Tobias Haslinger,\sbreak
Musikverleger,\sbreak
im Hause der ersten oesterr. Sparkasse,\sbreak
am Graben \textnumero 572.
\end{sourcetitle}
\newblock Benutzte Exemplare: Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung,
Signatur: F5.Mödling.201 Mus;
Signatur: MS10019-4° Mus
\bibitem[E]{HS3}
AutorIn Eybler, Joseph von
Titel Offertorium: Omnes de Saba
......@@ -83,12 +85,11 @@ Signatur: F37.Altmünster.35 Mus
\end{thebibliography}
Da wir keinen Zugang zu der im Archiv des Wiener Schottenstifts verwahrten
Originalhandschrift Eyblers hatten, dienten die beiden Originalausgaben
\cite{TH5046} und \cite{TH5049} als Primärquellen der vorliegenden Ausgabe.
Die Österreichische Nationalbibliothek besitzt zahlreiche weitere Handschriften
\cite{HS1,HS2,HS3}, die wie oben bei der jeweiligen Quelle diskutiert
teilweise als Sekundärquellen dienen konnten.
Als Primärquelle dienenen die autographe Partitur \cite{Aut} und der Stimmensatz
des Hofmusikkapellenarchivs \cite{HS2}, beide aktuell im Besitz der Musiksammlung
der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien\footnote{Als das einzige Graduale, von dem die ÖNB und nicht das Schottenstift die autographe Partitur besitzt.}, sowie der von Eybler selbst korrigierte Druck \cite{TH5046,TH5049} bei Tobias Haslinger im Jahr 1827.
Die beiden Handschriften werden als ältere Quellen angesehen, etwaige Unterschiede im Druck bei Haslinger sind daher meist als Korrektur oder Überarbeitung Eyblers anzusehen und entsprechend zu würdigen.
\subsubsection*{Allgemeine Bemerkungen}
......
--- TeX_Eybler_OmnesDeSabaVenient_HV40_Include_ContentsMaterial.itex.new 2009-07-31 18:40:36.000000000 +0200
+++ TeX_Eybler_OmnesDeSabaVenient_HV40_Include_ContentsMaterial.itex 2009-06-22 16:41:01.000000000 +0200
--- TeX_Eybler_OmnesDeSabaVenient_HV40_Include_ContentsMaterial.itex.new 2009-08-02 12:59:26.000000000 +0200
+++ TeX_Eybler_OmnesDeSabaVenient_HV40_Include_ContentsMaterial.itex 2009-08-01 22:10:14.000000000 +0200
@@ -16,12 +16,22 @@
Zu diesem Werk liegt folgendes Aufführungsmaterial vor:
......@@ -26,7 +26,7 @@
\ObIName{} (\scoreNumber\ObINumber),
\ObIIName{} (\scoreNumber\ObIINumber),
\FagIName{} (\scoreNumber\FagINumber),
@@ -30,25 +40,16 @@
@@ -30,26 +40,18 @@
\CorIIName{} (\scoreNumber\CorIINumber),
\TbeIName{} (\scoreNumber\TbeINumber),
\TbeIIName{} (\scoreNumber\TbeIINumber),
......@@ -50,9 +50,12 @@
\section*{Hauptquellen der Ausgabe / Main sources of this Edition}
-\begin{thebibliography}{TODO}
-\bibitem[TODO]{TODOPartitur} TODO: Omnes de Saba venient, Originalausgabe (Partitur), Verlag, Ort, Jahr.
+\begin{thebibliography}{THXXXX}
+\bibitem[TH5046]{TH5046Part} Graduale (\q{Omnes de Saba venient}), Originalausgabe (Partitur), Wien, Tobias Haslinger, TH 5046, 18XX.
+\bibitem[TH5049]{TH5049Stimmen} Graduale (\q{Omnes de Saba venient}), Originalausgabe (Stimmen), Wien, Tobias Haslinger, TH 5049, 18XX.
\end{thebibliography}
-\end{thebibliography}
+\begin{itemize}
+\item Autographe Partitur, Musiksammlung der Österr. Nationalbibliothek, Wien. Signatur: Mus.Hs.16437 Mus.
+\item Handschriftlicher Stimmensatz des ehemaligen k.k. Hofmusikkapellen-Archivs, Musiksammlung der Österr. Nationalbibliothek, Wien. Signatur: HK.2494 Mus.
+\item Graduale \textnumero 3 (\q{Omnes de Saba venient}), Originalausgabe, Tobias Haslinger, Wien, 1827. Partitur (T.H.5046) und Stimmensatz (T.H.5049).
+\end{itemize}
\vfill
--- TeX_Eybler_OmnesDeSabaVenient_HV40_Include_KritBericht.itex.new 2009-07-31 18:40:36.000000000 +0200
+++ TeX_Eybler_OmnesDeSabaVenient_HV40_Include_KritBericht.itex 2009-06-24 02:44:34.000000000 +0200
@@ -7,29 +7,88 @@
--- TeX_Eybler_OmnesDeSabaVenient_HV40_Include_KritBericht.itex.new 2009-08-02 12:59:26.000000000 +0200
+++ TeX_Eybler_OmnesDeSabaVenient_HV40_Include_KritBericht.itex 2009-08-02 12:56:46.000000000 +0200
@@ -9,21 +9,86 @@
\begin{thebibliography}{AA}
-\bibitem[A]{TODO}
-Originalausgabe (Partitur), ORT, VERLAG, BESCHREIBUNG, erschienen TODO.
+\bibitem[A]{TH5046}
+Originalausgabe (Partitur), Wien, Tobias Haslinger, T.H.5046, 18 S., Reihe Musica Sacra, erschienen 1827.
\newblock Titel:
{\em
-TITEL \textbar
-ETC.
+GRADUALE \textbar{}
+von \textbar{}
+Joseph Eybler \textbar{}
+k.k. erstem Hofcapellmeister. \textbar{}
+No.5046 {\em[handschriftlich]} \wavyline{} \textnumero III {\em[handschriftlich]} \wavyline{} Preis f 1.15 {\em[handschriftlich]} C.M.\textbar {\em[Zeichen für Reichstaler]} 20 {\em[handschriftlich]} gr. \textbar{}
+Partitur \textbar{}
+WIEN, BEI TOBIAS HASLINGER, \textbar{}
+Musikverleger, \textbar{}
+am Graben \textnumero 572 im Hause der ersten oesterr. Sparkasse. \textbar{}
+Warsow Scrips. Pfoehl sculps.
}
-\newblock Benutzte Exemplare: Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung, Signatur: TODO
+\newblock Benutzte Exemplare: Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung, Signatur: SA.82.A.22 13,3 Mus 21; Signatur: HK.2144 Mus; Signatur: HK.2494 Mus
-\bibitem[B]{TODO}
-Originalausgabe (Stimmen), ORT, VERLAG, BESCHREIBUNG, erschienen TODO.
+
+\bibitem[B]{TH5049}
+Originalausgabe (Stimmen), Wien, Tobias Haslinger, T.H.5049, Reihe Musica Sacra, erschienen 1827.
\newblock Titel:
{\em
-TITEL \textbar
-ETC.
+Graduale \textbar{}
+(Omnes de Saba venient) \textbar{}
+für Sopran-Solo, \textbar{}
+4 Singstimmen, 2 Violinen, Viola, \textbar{}
+2 Hoboen, 2 Fagotte, 2 Hörner, \textbar{}
+2 Trompeten, Pauken, \textbar{}
+Contrabass und Orgel \textbar{}
+von \textbar{}
+JOS. EYBLER, \textbar{}
+k.k. erstem Hofkapellmeister. \textbar{}
+\textnumero 3. \textbar{}
+\textnumero 5049 --- Eigenthum des Verlegers. --- Preis f 1.30 x C.M.\textbar {\em[Zeichen für Reichstaler]} 1\_ \textbar{}
+Wien, bey Tobias Haslinger, \textbar{}
+Musikverleger, \textbar{}
+im Hause der ersten oesterr. Sparkasse, \textbar{}
+am Graben \textnumero 572.
}
-\newblock Benutzte Exemplare: Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung, Signatur: TODO
+\newblock Benutzte Exemplare: Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung,
+Signatur: F5.Mödling.201 Mus;
+Signatur: MS10019-4° Mus
+
+
+\bibitem[C]{HS1}
\bibitem[A]{Aut}
Autographe Partitur, im Besitz des Musikarchiv des Schottenstiftes, Wien. Signatur: TODO
-\newblock TODO
+ AutorIn Eybler, Joseph von
+ Titel "Graduale in epiphania Domini (Omnes de Saba venient). 4 vocc. c. orchestra [in C-Dur]. 1807. Part. Autograph.
+ Fussnote XIX. Jh. 8 fol. obl.
+\newblock Benutzte Exemplare: Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung,
+Signatur: Mus.Hs.16437 Mus
+
+\bibitem[D]{HS2}
+\bibitem[B]{HS2}
+ AutorIn Eybler, Joseph von
+ Titel Graduale Nr.10 "Omnes de Saba" (C) für Sopransolo, Chor, Orchester u. Orgel, Hermann 40
+ Fussnote Titel auf Umschlag:
......@@ -77,6 +23,56 @@
+ Fussnote W:Hbk VIII/85a
+\newblock Benutzte Exemplare: Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung,
+Signatur: HK.2494 Mus
-\bibitem[B]{TODO}
-Originalausgabe (Stimmen), ORT, VERLAG, BESCHREIBUNG, erschienen TODO.
+
+\bibitem[C]{TH5046}
+Originalausgabe (Partitur), Wien, Tobias Haslinger, T.H.5046, 18 S., Reihe Musica Sacra, erschienen 1827.
+\newblock Titel:
+\begin{sourcetitle}
+GRADUALE\sbreak
+von\sbreak
+Joseph Eybler\sbreak
+k.k. erstem Hofcapellmeister.\sbreak
+No.5046 --- \textnumero III --- Preis \preisfrac{f 1.15 C.M.}{{\em[Rthl.]} 20 gr.}\sbreak
+Partitur\sbreak
+WIEN, BEI TOBIAS HASLINGER,\sbreak
+Musikverleger,\sbreak
+am Graben \textnumero 572 im Hause der ersten oesterr. Sparkasse.\sbreak
+Warsow Scrips. Pfoehl sculps.
+\end{sourcetitle}
+\newblock Benutzte Exemplare: Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung, Signatur: SA.82.A.22 13,3 Mus 21; Signatur: HK.2144 Mus; Signatur: HK.2494 Mus
+
+
+\bibitem[D]{TH5049}
+Originalausgabe (Stimmen), Wien, Tobias Haslinger, T.H.5049, Reihe Musica Sacra, erschienen 1827.
\newblock Titel:
\begin{sourcetitle}
-TITEL\sbreak
-ETC.
+Graduale\sbreak
+(Omnes de Saba venient)\sbreak
+für Sopran-Solo,\sbreak
+4 Singstimmen, 2 Violinen, Viola,\sbreak
+2 Hoboen, 2 Fagotte, 2 Hörner,\sbreak
+2 Trompeten, Pauken,\sbreak
+Contrabass und Orgel\sbreak
+von\sbreak
+JOS. EYBLER,\sbreak
+k.k. erstem Hofkapellmeister.\sbreak
+\textnumero 3.\sbreak
+\textnumero 5049 --- Eigenthum des Verlegers. --- Preis \preisfrac{f\,1.30\,x\,C.M.}{{\em[Rthl.]} 1\_}\sbreak
+Wien, bey Tobias Haslinger,\sbreak
+Musikverleger,\sbreak
+im Hause der ersten oesterr. Sparkasse,\sbreak
+am Graben \textnumero 572.
\end{sourcetitle}
-\newblock Benutzte Exemplare: Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung, Signatur: TODO
+\newblock Benutzte Exemplare: Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Musiksammlung,
+Signatur: F5.Mödling.201 Mus;
+Signatur: MS10019-4° Mus
+
+
+\bibitem[E]{HS3}
+ AutorIn Eybler, Joseph von
......@@ -91,17 +87,14 @@
\end{thebibliography}
-DISKUSSION DER QUELLEN
-
+Da wir keinen Zugang zu der im Archiv des Wiener Schottenstifts verwahrten
+Originalhandschrift Eyblers hatten, dienten die beiden Originalausgaben
+\cite{TH5046} und \cite{TH5049} als Primärquellen der vorliegenden Ausgabe.
+Die Österreichische Nationalbibliothek besitzt zahlreiche weitere Handschriften
+\cite{HS1,HS2,HS3}, die wie oben bei der jeweiligen Quelle diskutiert
+teilweise als Sekundärquellen dienen konnten.
+Als Primärquelle dienenen die autographe Partitur \cite{Aut} und der Stimmensatz
+des Hofmusikkapellenarchivs \cite{HS2}, beide aktuell im Besitz der Musiksammlung
+der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien\footnote{Als das einzige Graduale, von dem die ÖNB und nicht das Schottenstift die autographe Partitur besitzt.}, sowie der von Eybler selbst korrigierte Druck \cite{TH5046,TH5049} bei Tobias Haslinger im Jahr 1827.
+Die beiden Handschriften werden als ältere Quellen angesehen, etwaige Unterschiede im Druck bei Haslinger sind daher meist als Korrektur oder Überarbeitung Eyblers anzusehen und entsprechend zu würdigen.
\subsubsection*{Allgemeine Bemerkungen}
@@ -37,16 +96,74 @@
@@ -32,16 +97,74 @@
\begin{enumerate}
\item
......
Supports Markdown
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment