README.md 4.71 KB
Newer Older
1
2
3
4
# AVÖ LaTeX Dokumentklassen
## Author: Reinhold Kainhofer, reinhold@kainhofer.com

LaTeX-Dokumentklassen für das Corporate Design der Aktuarvereinigung Österreichs (AVÖ, http://avoe.at/).
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
  * Präsentation (Beamer-Stil "avoe")
  * Dokumentklasse avoereport (Modifikation der report-Dokumentklasse mit dem AVÖ-Corporate Design)
  * Dokumentklasse avoearticle (Modifikation der article-Dokumentklasse mit dem AVÖ-Corporate Design)

Diese Dokumentklassen kamen bereits bei der Dokumentation und Präsentation der Pensionstafel AVÖ 2018-P zur Anwendung.

Beispiel-PDF: [example-avoearticle.pdf](examples/example-avoearticle.pdf),  [example-avoeslides-beamer.pdf](examples/example-avoeslides-beamer.pdf)

## Installation

Linux: Einfach das gesamte Verzeichnis als ~/textmf/tex/latex/avoeclasses speichern 
und (bei Verwendung von TeXlive) `texhash` ausführen. pdflatex sollte nun 
die Klassen und Grafiken problemlos finden.

Windows (MikTeX): Das gesamte Verzeichnis als tex/latex/avoeclasses eines beliebigen 
Verzeichnisses speichern, die MikTeX-Konsole öffnen und das beliebige Verzeichnis (in
dem das Verzeichnis tex/ liegt) als einen TeX-Pfad hinzufügen. Danach die Datei-Datenbank 
mit dem entsprechenden Menüpunkt der MikTeX-Konsole aktualisieren lassen.



## Benutzung

### Präsentation

Es existiert eine [Beispiel-Präsentation](examples/example-avoeslides-beamer.tex) im Verzeichnis [examples/](examples/). Ein gekürztes Beispiel ist:
```{latex}
\documentclass[10pt]{beamer}
\usepackage{fontenc}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[shorthands=off,main=ngerman]{babel}
\usetheme{avoe}

\title{Corporate Design der AVÖ}
\subtitle{LaTeX-Vorlagen für Reports und Folien}
\author[R. Kainhofer]{Reinhold Kainhofer}
\institute[AVÖ AK RG]{AVÖ Arbeitskreis Rechnungsgrundlagen}
\date[25.1.2019]{Bereitstellung im Internet\\\footnotesize 25. Jänner 2019}

\begin{document}

\begin{frame}
  \showHeaderImageAnalysis
  \titlepage
\end{frame}

\begin{frame}
  \showHeaderImageNumbers
  \frametitle{Überblick}
  \tableofcontents
\end{frame}

\section{Notwendigkeit eines Corporate Designs}

\begin{frame}
  \frametitle{Corporate Design als Außenwirkung}
  \framesubtitle{Was ist CD? Wofür einheitliche Darstellung?}
  \begin{itemize}
    \item Wiedererkennungswert nach außen
    \item Fördert (internes) Zugehörigkeitsgefühl zur jeweiligen Organisation
    \item Vorgegebene Struktur fördert strukturiertes Vorgehen
    \begin{itemize}
      \item Erleichtert Erstellung von Materialien
      \item Erleichtert Benutzung der Materialien durch ähnlichen Aufbau, etc.
    \end{itemize}
    \item item
  \end{itemize}

\end{frame}

\end{document}

```

### AVÖ-Report / Artikel eines Arbeitskreises

Auch hier existiert eine [Beispieldatei](examples/example-avoearticle.tex) im Verzeichnis [examples/](examples/). Ein gekürztes Beispiel ist:
```{latex}
\documentclass[a4paper,10pt,titlepage]{avoearticle}

\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{fontenc}

\author{Reinhold Kainhofer}
\title{AVÖ \LaTeX{} Document Classes: \\avoearticle}
\shorttitle{AV\"O Design}
\themengebiet{Corporate Identity}
\date{9. März 2018}
\arbeitskreis{Rechnungsgrundlagen}

\begin{document}
\maketitle

\tableofcontents

\begin{documenthistory}
  0.1 & Erster Entwurf von ... & xx.xx.20xx\\\hline
  0.2 & Review durch ... & xx.xx.20xx\\\hline
\end{documenthistory}

\pagebreak

\section{Kapitel}

\subsection{Unterkapital}
Hier kommt dann der Text des Reports oder Artikels...
\end{document}
```

115

116

117
118
## Funktionialität

119
120
121
122
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
### Beamer-Stil avoe für Präsentationen

"Normale" Verwendung von Beamer führt bereits zum vollständigen AVÖ-Design. Für die Bilder auf der Titelseite und den Kapitel-Titelseiten existieren folgende Befehle:

* ``\showHeaderImageAnalysis``, ``\showHeaderImageNumbers``, ``\showHeaderImagePen``





### Dokumentklassen avoearticle und avoereport

"Normale" Verwendung der AVÖ-Dokumentklasse führt bereits zum AVÖ-Design ohne weitere Anpassungen. Zusätzlich existieren folgende Features, um AVÖ-spezifische Teile des Dokuments zu setzen:

133
134
135
136
137
138
139
140
141
142
143
144
145
146
147
* ``\shorttitle{...}``: Kurztitel für die Fußzeile. Falls nicht angegeben, wird der \title{...} benutzt
* ``\themengebiet{...}``: Untertitel des Artikels (auch in Fußzeile)
* ``\arbeitskreis{...}``: Arbeitskreis (vor Author), auch in Kopfzeile

* Environment "documenthistory": Tabelle mit Versionskommentaren:

```{latex}
\begin{documenthistory}
  0.1 & Erster Entwurf von ... & xx.xx.20xx\\\hline
  0.2 & Review durch ... & xx.xx.20xx\\\hline
  0.3 & Review durch ... & xx.xx.20xx\\\hline
  1.0 & Freigabe durch ... & xx.xx.20xx\\
\end{documenthistory}
```

148

149
## Paket-Abhängigkeiten
150
151
152
153
154
155
156
157
158
159
160
161
162
163
164
* hyperref
* opensans
* titlesec
* geometry
* textcomp
* colortbl
* xcolor
* tabularx
* array
* lastpage
* graphicx
* fancyhdr